Über unsere Gastfamilien und sonstiges…

Hallo zusammen!

Einen Monat ist es her, seitdem wir hier das letzte Mal berichtet haben und seitdem ist viel passiert. Auch ist uns aufgefallen, dass wir noch nicht viel über unsere Gastfamilien berichtet haben. 

Das wichtigste was passiert ist, ist, dass am 24. Oktober Larissa angekommen ist (yeah!). Larissa ist eine Freiwillige von einer anderen Organisation (namens VIA), die ebenfalls ein Jahr bleibt und in unserer Einsatzstelle arbeitet. Wir sind jetzt also zu dritt, was unsere Dynamik auf jeden Fall bereichert. Am Tag ihrer Anreise sind wir zusammen mit Sharon (einer costa-ricanischen Freiwilligen vor Ort) in einem Microbus zum Flughafen gefahren und haben sie dort in Empfang genommen. Larissa hatte weniger Glück mit ihrem Flug und musste insgesamt 19 Stunden fliegen und hatte zwei Zwischenstops. Wir haben mit unserem Direktflug damals schon das große Los gezogen. In den folgenden Wochenenden haben wir schon einigen zusammen unternommen. So sind wir an einem Sonntag mal nach San José reingefahren und haben uns ein bisschen die Stadt angeschaut. Dabei ist uns aufgefallen, dass San José echt keine Augenweide ist. Der schönste Stadtteil, den wir bisher besucht haben, ist San Pedro. Aber die Parkanlagen und Museen können sich hier sehen lassen.

Letztes Wochenende waren wir zusammen auf einem Camp des YMCAs für Jugendliche in Cartago. Auf dem Camp ging um Themen wie Geschichte und Philosophie der ACJ bzw.. des YMCAs, Freiwilligen- und Teamarbeit und vieles mehr. Neben theoretischen Inhalten gab es auch viele weitere Aktivitäten, wie „Capture the Flag“ bei Nacht, Quidditch und eine Art Schnitzeljagd, die aus vielen lustigen Aufgaben bestand (wie z.B. mit geschlossenen Augen Mehl über unsere Köpfe zu transportieren… Ja, wir waren danach voller Mehl). Insgesamt war es ein sehr anstrengendes, aber vor allem ein sehr schönes Wochenende.

Jetzt kommen wir aber mal zu der Frage, wo wir genau wohnen. Wie man jetzt schon raushören konnte, wohnen wir in Gastfamilien. 

Ich (Franka) habe eine Gastschwester (Sherol) und einen Gastbruder (Jeremy). Sherol arbeitet auch in der ACJ bei den Escolares. Mit Ceci und José (meinen Gasteltern) gehe ich am Wochenende gerne wandern. So sind wir neulich auf den Vulkan Turrialba hochgewandert, was zwar sehr sehr anstrengend war, aber auch ziemlich cool, wenn man bedenkt, dass ich auf einem aktiven Vulkan war. Am Wochenende kommen auch gerne mal Familienmitglieder zu Besuch, wie z.B. die Oma und die Geschwister von meiner Gastmama mit Familie. Diese Zeit genieße ich immer sehr und ich wurde schon richtig gut in der Familie aufgenommen. Ich fühle mich allgemein sehr wohl in meiner Gastfamilie und habe das Gefühl schon Teil der Familie geworden zu sein. Meine Gastfamilie hat auch einen Hund namens Vela, der sich mittlerweile auch freut, wenn ich nach Hause komme.

Ich (Mark) habe drei Gastgeschwister, von denen der Älteste (Alonso) bereits ausgezogen ist. Ansonsten wohne ich zusammen mit meinen Gastschwestern Pamela und Karina, meiner Gastoma Api, meinen Gasteltern Guiselle und Ronald und mit Grettel. Außerdem haben wir momentan zwei Hunde (Kayla und Negra). Ich habe bereits einige Geburtstagsfeiern innerhalb der Familie und deren Bekanntenkreis miterlebt und meine Gastgeschwister sind auch immer bereit gemeinsam etwas zu unternehmen. Die ganze Familie ist sehr gastfreundlich und herzlich, was Heimwehgefühle fast unmöglich macht.

Negra in ihrem Element

Nächstes Wochenende machen wir zu dritt einen Tagesausflug an den Strand und freuen uns schon sehr darauf. 


Liebe Grüße aus Costa Rica,

¡Hasta luego!

Franka & Mark

Ein Gedanke zu “Über unsere Gastfamilien und sonstiges…

  1. Liebe Franka und Co,

    Ihr habt meine volle Bewunderung! Euch wünsche ich alles Gute und daß Ihr gesund seid und bleibt und viele nette Erlebnisse, an die ihr Euch später gern erinnern werdet.
    Danke für Euren Bericht an dem Ihr uns teilnehmen laßt. Herzliche Grüße aus dem verregneten Brühl-BW
    Bea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s